Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildungsbeginn: 1. September 2019

Bringen Sie mit Ihrem Teamgeist und besonderem Geschick für Zahlen, EDV und kaufmännische Abläufe unsere Logistiksysteme und Ihre Zukunft so richtig ins Rollen – als Fachkraft für Lagerlogistik.

Fachkräfte für Lagerlogistik sorgen dafür, dass alle ein- und ausgehenden Waren rechtzeitig an ihren Bestimmungsort gelangen. Mit Hilfe computergesteuerter Logistiksysteme und modernen Transportmitteln sichern sie einen optimalen Materialfluss und kurze Umschlagzeiten. Fachkräfte für Lagerlogistik sind außerdem für die sachgerechte Einlagerung der Güter verantwortlich und führen Qualitätskontrollen durch, zudem wirken sie maßgeblich bei Inventuren mit. Sie arbeiten hauptsächlich im Warenein- und -ausgang, im Lager, Disposition und Versand sowie in der Ersatzteilausgabe und -verwaltung. Hier kontrollieren sie Warenbegleitpapiere und verbuchen Warenein- und -ausgänge in den Verwaltungssystemen.

Die AusbildungNutzen Sie Ihr Potenzial.Die Besonderheiten
Lernen, was wichtig ist. Handeln, wie es die Situation erfordert.
Die bis zu 3-jährige Ausbildungszeit bereitet Sie intensiv auf das Berufsleben vor.
Beste Perspektiven für kluge Köpfe, die alle Möglichkeiten engagiert nutzen und die passenden Voraussetzungen mitbringen.Eine Ausbildung bei uns bietet mehr. Hier sind Können, Initiative und gute Ideen gefragt. Ab dem ersten Tag.

Der nächste Schritt: Ihre Bewerbung

Könnte das die richtige Berufsausbildung für Sie sein? Dann bewerben Sie sich jetzt über das Daimler Karriereportal.

Standort Hamburg 

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik
am Standort Hamburg

Standort Lübeck

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik
am Standort Lübeck